fbpx
Janoris Jenkins 2017

| Leiche im Haus von NFL Star Janoris Jenkins entdeckt

Werbung
image_pdfimage_print

Am Dienstag wurde eine Leiche im Haus von New Yorks Giants Cornerback Janoris Jenkins gefunden. Wie NFL’s Mike Garafolo berichtet, untersucht die Polizei die Leiche, die im Keller des Anwesens entdeckt wurde. Das Anwesen befindet sich in Fair Lawn, New Jersey, etwa 15 Kilometer nördlich des MetLife Stadium.

Die Untersuchung wird zu diesem Zeitpunkt fortgesetzt, und die Todesursache und die Art und Weise des Todes werden … nach einer Obduktion ermittelt.

Jenkins wurde Berichten zufolge am Dienstag über den Fund der Leiche unterrichtet.

Laut Quellen bei den Giants und aus Jenkins Umfeld, hält sich der 29-jährige Pro Bowler, seit dem Minicamp vor zwei Wochen, in Florida auf. Die Polizei konnte dies zunächst nicht bestätigen.

Die Polizei behandelt den Fall als möglichen Mord durch Strangulation/Erstickung. Der Bergen County Staatsanwalt Dennis Calo sagte zum Ermittlungsstand:

Der Verstorbene ist nicht der Eigentümer des Anwesens, aber die Identität des Mannes kann nicht bekannt gegeben werden, bis seine nächsten Angehörigen informiert wurden.

Das Fair Lawn Police Department, sowie eine Einheit für Schwerverbrechen ermitteln nun in dem Fall.

Sprecher der Giants und der NFL gaben an, Kenntnis von der Situation zu haben und diese weiter zu beobachten.

Foto: Jeffrey Beall
Mehr:  Chris Godwin kann gegen die Panthers nicht spielen
Werbung

Related Posts

Kommentieren