Connect with us

Hi, what are you looking for?

PITTSBURGH PA DECEMBER 10 Pittsburgh Steelers Running Back Le Veon Bell 26 runs with the ball
Foto: imago/Icon SMI

Free Agency

Le’Veon Bell unterschreibt einen 4 Jahresvertrag in New York

Lesezeit: 2 min

Der ehemalige Pittsburgh Steelers Running Back Le’Veon Bell wird am Mittwoch zum offiziellen Start der Free Agency bei den New York Jets unterschreiben.

Bell, der die gesamte Saison 2018 ausgesessen hatte, da er nicht unter der Franchise-Tag bei den Steelers spielen wollte, wird angeblich einen 52 Millionen Dollar Deal mit einer Laufzeit von 4 Jahren bekommen. Der Wert des Deals kann auf maximal 61 Millionen Dollar ansteigen und enthält 35 Millionen Dollar an Garantien.

Der ehemalige Second Round Pick aus der Michigan State wird knapp 13 Millionen Dollar pro Saison verdienen. Damit liegt er im Vergleich knapp hinter Todd Gurley in Bezug auf den Jahresdurchschnitt.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

Bell war während seiner gesamten Zeit in Pittsburgh einer der besten Running Backs der NFL. Während dieser Zeit lief er dreimal für 1200 Yards und machte 75 Catches, wobei er jedes Mal in den Pro Bowl gewählt wurde.

Die Fähigkeiten des 27-Jährigen, werden Quarterback Sam Darnold entlasten und ihm bei seiner Entwicklung helfen.

Foto: imago/Icon SMI

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Advertisement
Werbung