Patrick Mahomes

| Mahomes will in Mexico 100 Yards weit werfen

image_pdfimage_print

Die Kansas City Chiefs treffen im November im Azteken-Stadion in Mexico City auf die Los Angeles Chargers. Da das Azteken-Stadion auf über 2200 Metern liegt, was den Ball weiter fliegen lässt, lieferten Teams in der Vergangenheit bereits Offensiv-Spektakel ab.

Als Chiefs Quarterback Patrick Mahomes im ‘Pardon My Take’-Podcast gefragt wurde, wie weit er in der dünnen Höhenluft werfen könne, antwortete dieser mit:

Vermutlich 100 (Yards)

“Ja, ich habe so 80, 83 in Denver geschafft und dann musst du das verdoppeln, weil es zwei Meilen hoch liegt. Also schaffe ich die 20 mehr.”

Diese Aussage stimmt nicht ganz, da das Azteken-Stadion “nur” 1.4 Meilen hoch liegt und damit etwa 600 Meter oder knapp 0.4 Meilen höher als das ‘Sports Authority Field at Mile High’ in Denver. Dennoch ist es durchaus denkbar, dass es der junge Quarterback mit dem unglaublich starken Arm schafft, die 100-Yard-Marke zu knacken.

Foto: Jeffrey Beall
Mehr:  Kingsbury und weitere Cardinals positiv auf Covid-19 getestet
We need you
Wir liefern euch seit nunmehr 9 Jahren kostenlose News aus der NFL und anderen American Football Ligen. Damit dies auch in Zukunft so bleibt sind wir auf Deine Unterstützung angewiesen: Eine Spende von € 2,- pro Jahr und User ermöglicht uns weiterhin den kostenlosen Betrieb zu gewährleisten.

Related Posts

Kommentieren

Week 6 – DAZN – NFL Schedule Week 5 – TV – NFL Schedule Woche 4 – 2021 – Verletzte NFL Stars Tom Brady vs. Bill Belichick Pepsi – Super Bowl LVI – Halftime Show Preview – Top NFL Games Week 4 – 2021 Drew Brees drück Tom Brady die Daumen AD – 40Yards Football Tasse Headcoach Andy Reid nach Niederlage ins Krankenhaus eingeliefert NFL Takeaways nach Woche 3 FootballR – Top Quarterbacks nach 3 Wochen FootballR – Power Ranking Woche 3