fbpx
Patrick Mahomes

| Mahomes will in Mexico 100 Yards weit werfen

Die Kansas City Chiefs treffen im November im Azteken-Stadion in Mexico City auf die Los Angeles Chargers. Da das Azteken-Stadion auf über 2200 Metern liegt, was den Ball weiter fliegen lässt, lieferten Teams in der Vergangenheit bereits Offensiv-Spektakel ab.

Als Chiefs Quarterback Patrick Mahomes im ‘Pardon My Take’-Podcast gefragt wurde, wie weit er in der dünnen Höhenluft werfen könne, antwortete dieser mit:

Vermutlich 100 (Yards)

“Ja, ich habe so 80, 83 in Denver geschafft und dann musst du das verdoppeln, weil es zwei Meilen hoch liegt. Also schaffe ich die 20 mehr.”

Mehr:  NFL International Series - NFL Spiele in London, Mexiko & Co

Diese Aussage stimmt nicht ganz, da das Azteken-Stadion “nur” 1.4 Meilen hoch liegt und damit etwa 600 Meter oder knapp 0.4 Meilen höher als das ‘Sports Authority Field at Mile High’ in Denver. Dennoch ist es durchaus denkbar, dass es der junge Quarterback mit dem unglaublich starken Arm schafft, die 100-Yard-Marke zu knacken.

Foto: Jeffrey Beall

Kommentieren

Privatsphäre verwalten BETA

Notwendig

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

PHPSESSID, __cfduid, _ga, _gid, advanced_ads_page_impressions, advanced_ads_pro_visitor_referrer, bp-activity-oldestpage, catAccCookies, gdpr[allowed_cookies], gdpr[consent_types], trc_cookie_storage, wfwaf-authcookie-899a1cdb7f7fc036ed9f3b9b0e83da70, wordpress_test_cookie

Statistik

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

_ga

Willst du deinen Account wirklich löschen?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?

1
Hallo :-)
Hol' dir jetzt den kostenlosen Football Newsletter via WhatsApp! Klicke hierzu einfach nochmals auf den WhatsApp Button.
Powered by