| Manti Te’o enttäuscht beim Combine

image_pdfimage_print

NFL COMBINE – Nach einem guten Start in den Combine, enttäuschte der Notre Dame Linebacker Manti Te’o beim gestrigen 40-Yard Lauf in Indianapolis. Mit einer Zeit von 4,82 Sekunden blieb er weit hinter allen Erwartungen.



 

Harbaugh fand Te’o enttäuschend
mantiteos40

Um eine Rolle in der ersten Draft Runde zu spielen müsste man eine Zeit von maximal 4,7 Sekunden hinlegen. Mit seinen 4,82 war Te’o nur 5 Hundertstel schneller als der 160 kg schwere DT Dontari Poe im letzten Jahr. Coach Harbaugh war von diesem Lauf gar nicht beeindruckt und deutet dies auch mehr als deutlich an.

Der Andere Skandalmann Alec Ogletree hingegen erfüllte die Erwartungen und lief die 40-Yards in 4,7 Sekunden.

 

Mehr:  Carson Wentz fällt 5 bis 12 Wochen aus - Operation benötigt

Related Posts

Kommentieren