December 23 2018 Detroit Michigan United States Detroit Lions head coach Matt Patricia looks

Trey Flowers | Matt Patricia holt den nächsten Ex-Patriot nach Detroit Trey Flowers

image_pdfimage_print

Wie NFL Network Insider Ian Rapoport berichtet, schließt sich in Defensive End Trey Flowers der nächste ehemalige New England Patriots-Spieler den Detroit Lions an. Flowers soll einen 5-Jahres-Vertrag erhalten, der ihm jährlich rund $17 Millionen einbringen soll.

Der 25-Jährige war in den letzten Jahren der dominante Pass Rusher in New England und wird nun mit seinem damaligen Defensive Coordinator (jetzt Head Coach) wiedervereint. Neben Flowers holte Patricia in Receiver Danny Amendola und Cornerback Justin Coleman bereits zwei weitere Ex-Patriots nach Detroit.

Bei den Lions soll Flowers vermutlich den Platz von Ziggy Ansah einnehmen, der das Team in der Free Agency vermutlich verlässt. Flowers ist zudem vielseitig genug um als Defensive End und Defensive Tackle zu spielen.

Trey Flowers wurde 2015 in der 4. Runde (#101) von den New England Patriots gedraftet. In 46 Spielen erzielte er 164 Tackles, 21 Sacks und 6 verteidigte Pässe. Er gewann mit den Patriots zwei mal den Super Bowl.

Foto: imago/ZUMA Press
Mehr:  Fitzpatrick wird wohl mindestens bis Woche 10 ausfallen
We need you
Wir liefern euch seit nunmehr 9 Jahren kostenlose News aus der NFL und anderen American Football Ligen. Damit dies auch in Zukunft so bleibt sind wir auf Deine Unterstützung angewiesen: Eine Spende von € 2,- pro Jahr und User ermöglicht uns weiterhin den kostenlosen Betrieb zu gewährleisten.

Related Posts

Kommentieren

Insta Ad Week 6 – DAZN – NFL Schedule Week 5 – TV – NFL Schedule Woche 4 – 2021 – Verletzte NFL Stars Tom Brady vs. Bill Belichick Pepsi – Super Bowl LVI – Halftime Show Preview – Top NFL Games Week 4 – 2021 Drew Brees drück Tom Brady die Daumen AD – 40Yards Football Tasse Headcoach Andy Reid nach Niederlage ins Krankenhaus eingeliefert NFL Takeaways nach Woche 3 FootballR – Top Quarterbacks nach 3 Wochen