fbpx

| Merchandise-Verkäufe – Brady belegt Platz 1 in der Liste der NFLPA

Werbung
image_pdfimage_print

Die NFL Trainingslager sind seit weniger als einer Woche geöffnet und Tom Brady ist schon wieder auf Platz 1 der NFL.

Der Superstar-Quarterback der Patriots erreichte in einer von der NFL-Spieler-Vereinigung zusammengestellten Liste den ersten Platz in den Warenverkäufen.

Die Liste basiert auf den Gesamtverkäufen aller offiziell lizenzierten NFL Spieler Merchandise Artikel. Zeitraum: 1. März bis 31. Mai.

Brady, der im Februar seinen fünften Super Bowl gewann, landete vor den Dallas Cowboys Spielern, Ezekiel Elliott (Nr. 2) und Quarterback Dak Prescott (Nr. 3). Zwei weitere Cowboys waren auch in den Top 10: Receiver Dez Bryant (Nr. 6) und Tight End Jason Witten (Nr. 10).

Raiders Running Back Marshawn Lynch, der nach einer einjährigen Abwesenheit in die Liga zurückkehrte, landete auf Platz 4. und der Seahawks Quarterback Russell Wilson rundete die Top 5 ab.

Der Rest der Top 10 umfasste den Packers Quarterback Aaron Rodgers (Nr. 7), den Giants Receiver Odell Beckham Jr. (Nr. 8) und Steelers Receiver Antonio Brown (Nr. 9), der die Top 10 zum ersten Mal knackte.

Es ist wirklich eine Ehre, nicht nur auf dieser Liste zu sein, sondern unter den Top 10 Spielern zu sein Brown

Werbung

Related Posts

Kommentieren