>> NFL SCHEDULE 2021 - RELEASE 13.05. ab 2 Uhr <<
Jimmy Garoppolo 49ers

| MRT bestätigt Kreuzbandriss bei 49ers Star Quarterback Jimmy Garoppolo

Werbung
image_pdfimage_print

Der San Francisco 49ers Quarterback Jimmy Garoppolo riss sich am Sonntag im Spiel gegen die Kansas City Chiefs das Kreuzband. Das bestätigte nun das MRT.

Die 49ers gaben bislang nur bekannt, dass Garoppolo eine Knieverletzung erlitten hat und dass man fürchte, dass er sich das Kreuzband gerissen habe.

Laut Adam Schefter von ESPN wird der 49ers Quarterback den Rest der Saison 2018 verpassen.

Garoppolo ging spät im vierten Viertel zu Boden, nachdem er am Ende eines Quarterback Scramble einen Cut machte und in einen heftigen Hit lief.

Garoppolo brachte vor der Verletzung 20 von 30 Pässen für 251 Yards und zwei Touchdowns gegen die Chiefs an. Die 49ers verloren schlussendlich mit 38-27 gegen Kansas City.

Foto: KK
Mehr:  Jaguars wollen Tim Tebow als Tight End verpflichten

Related Posts

Kommentieren