Connect with us

Hi, what are you looking for?

Logo: Michael Tipton (bearbeitet)

NFL

NFC East: Alle Free Agents

Benutze die Tasten ← → zum Navigieren
image_pdfimage_print

NFC East

Dallas Cowboys

Defensive End DeMarcus Lawrence ist bereit für einen Monster-Vertrag. Der 27-jährige Pass Rusher spielte zuletzt unter dem Franchise Tag. Er soll einen größeren Vertrag erhalten als Olivier Vernon von den Giants in 2016 (5 Jahre, $85 Millionen). Wide Receiver Tavon Austin wird die Cowboys vermutlich verlassen, sollte er keinen deutlich günstigeren Deal akzeptieren. Auch Wide Receiver Cole Beasley könnte Dallas, nach seinen letzten Kommentaren, verlassen. Fullback Jamize Olawale könnte wie Long Snapper L.P. Ladouceur auf Ein-Jahres-Basis zurückkehren. Die Cowboys haben für 2019 aktuell knapp $55 Millionen an Cap Space.

Mehr:  Ex-Junioren-Nationalspieler Amon-Ra St. Brown erlöst die Detroit Lions

Weitere Free Agents:

Unrestricted Free Agents: TE Geoff Swaim, LB Damien Wilson, OT Cameron Fleming, RB Rod Smith, G Marcus Martin, DT David Irving, DE Caraun Reid, DE Datone Jones

Restricted Free Agents: S Darian Thompson, LB Justin March-Lillard

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

Exclusive Rights Free Agents: –

Mehr:  NFL Playoff Picture - Woche 13: Postseason Seeds und Draft Order

Logo: Michael Tipton (bearbeitet)
Benutze die Tasten ← → zum Navigieren
Written By

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Advertisement
Werbung