fbpx
Kirk Cousins, Khalil Mack

| NFL – Mega-Trade! Bears holen Mack mittels Trade

Werbung
image_pdfimage_print

Das Undenkbare ist passiert. Die Chicago Bears einigten sich mit den Oakland Raiders über einen Trade von Star Defensive End Khalil Mack.

Die Raiders erhalten für Mack wie gefordert, zwei First Round Draft Picks. Alle Details zum Mack Trade folgen nachfolgend.

BEARS ehaltenRAIDERS erhalten
DE Khalil Mack2019 1st-round pick
2020 2nd-round pick2019 6th-round pick
2020 5th-round pick2020 1st-round pick
2020 3rd-round pick

Mack hielt sich den Raiders fern, um einen neuen Vertrag zu bekommen. Sein Holdout sollte sich bis in die Regular Season erstrecken und die Raiders waren nicht bereit seine Rückkehr abzuwarten bzw. den DE zu bezahlen.

Der zweifache All-Pro soll sobald die Transaktion offiziell ist, von den Bears noch vor der Saison 2018 einen neuen Vertrag erhalten. Der Vertrag soll den gestern unterschriebenen Vertrag von Aaron Donald (135 Millionen für 6 Jahre) nochmals übersteigen.

Mack, der Defensive Player of the Year im Jahr 2016, startet in die letzte Saison seines Rookie-Vertrages.

In seinen ersten vier Seasons hat Mack drei Pro Bowl Votes und zwei All-Pro Auszeichnungen erhalten. Er machte letztes Jahr 78 Tackles und 10,5 Sacks und kam gesamt auf 40,5 Sacks in 64 Spielen für Oakland.

Der sichtlich schockierte Raiders QB Derek Carr äußerte sich auf Twitter mit: “No way”.

Foto: Keith Allison
Mehr:  Chiefs und Chris Jones einigen sich auf $ 85 Millionen Deal
Werbung

Related Posts

Kommentieren