fbpx
NFL Logo Salary Cap Draft Preseason Schedule Gehaltsobergrenze

| NFL Preseason Woche 3: fünf Spiele LIVE auf DAZN – zwei auf ProSieben MAXX

Werbung
image_pdfimage_print

Die Hälfte der NFL Preseason 2018 haben wir bereits hinter uns gebracht und bald starten wir in die Regular Season. Doch zuvor erwartet uns die Preseason Woche 3 und dann noch die finale Preseason Woche, ehe es in der Nacht von 06. auf 07. September mit dem Season Opener zwischen den Eagles und den Falcons endlich losgeht.

Hier findest du den dieswöchigen Preseason Woche 3 Spielplan.

24. August

02:00:00 – Cleveland Browns vs. Philadelphia Eagles (LIVE)

25. August

01:30:00 – Carolina Panthers vs. New England Patriots (LIVE)
01:30:00 – New York Jets vs. New York Giants
01:30:00 – Washington Redskins vs. Denver Broncos
02:00:00 – Minnesota Vikings vs. Seattle Seahawks
02:00:00 – Tampa Bay Buccaneers vs. Detroit Lions (LIVE)
04:30:00 – Oakland Raiders vs. Green Bay Packers
19:00:00 – Chicago Bears vs. Kansas City Chiefs
22:00:00 – Pittsburgh Steelers vs. Tennessee Titans
22:00:00 – Los Angeles Rams vs. Houston Texans
22:30:00 – Indianapolis Colts vs. San Francisco 49ers

26. August

01:00:00 – Jacksonville Jaguars vs. Atlanta Falcons
01:00:00 – Miami Dolphins vs. Baltimore Ravens
02:00:00 – Los Angeles Chargers vs. New Orleans Saints (LIVE)
22:00:00 – Buffalo Bills vs. Cincinnati Bengals (LIVE)

27. August

02:00:00 – Dallas Cowboys vs. Arizona Cardinals (LIVE)

In dieser Woche kannst du fünf Spiele auf DAZN verfolgen. Der Streaming Dienst überträgt die Partien Cleveland Browns vs. Philadelphia Eagles, Tampa Bay Buccaneers vs. Detroit Lions, Los Angeles Chargers vs. New Orleans Saints, Buffalo Bills vs. Cincinnati Bengals und Dallas Cowboys vs. Arizona Cardinals.

Auch ProSieben Maxx überträgt in Woche 3 der Preseason zwei Spiele. Ab 21:35 Uhr siehst du auf ProSieben Maxx das Spiel Bills vs. Bengals und im Anschluss Cowboys vs. Cardinals.

Die Spiele der Patriots kannst du auf der Homepage der Patriots verfolgen. (Mit Vollmer & Kuhn)

Foto: Sam Benson Smith/WEBN-TV
Mehr:  Chiefs und Patrick Mahomes einigen sich auf Vertragsverlängerung um 10 Jahre
Werbung

Related Posts

Kommentieren