Estadio Azteca

NFL verlängert Vereinbarung mit Mexiko

Die NFL und das mexikanische Tourismusministerium haben bekannt gegeben, dass sie bis 2021 in Mexiko Regular Season Spiele spielen werden. Das gab der VP of football communication, Michael Signora, am Sonntag bekannt.

Ein Spiel pro Saison wird in den Jahren 2019, 2020 und 2021 ausgetragen, was zu der aktuellen Vereinbarung, die im letzten Jahr begonnen hat, hinzukommen wird. Denn an diesem Sonntag und in der nächsten Saison werden ohnehin noch Spiele in Mexiko ausgetragen.

Die Oakland Raiders und die New England Patriots treffen am Sonntag im Estadio Azteca in Mexico City aufeinander. Die Raiders und Houston Texans spielten letzte Saison das erste Spiel der Vereinbarung.