fbpx
Jimmy Garoppolo 49ers

Verletzung | Nick Bosa verletzt sich im 2. Training mit den 49ers | QB Garoppolo wirft Verletzung

Werbung
image_pdfimage_print

Nick Bosa, der Defensive End Rookie der San Francisco 49ers, und der zweite Pick im NFL Draft 2019, erlitt am Dienstag im zweiten Training der organisierten Teamaktivitäten (OTAs) eine Oberschenkelverletzung.

“Ich weiß nicht, wie ernst es ist”, sagte Headcoach Kyle Shanahan im Anschluss an das Training zu NBC Sports Bay Area.

Die Verletzung trat bei den Eins-gegen-eins Drills auf.

Bosa ist kein Unbekannter wenn es um Verletzungen geht, denn er hat den größten Teil seiner Junior Season bei der Ohio State verpasst und sich in der High School das Kreuzband gerissen.

Er und Dee Ford, beide neu in San Francisco, sollen den Pass Rush der 49ers, der im letzten Jahr kaum Druck auf gegnerische Quarterbacks ausüben konnte, erheblich verbessern.

Positive Nachrichten kommen hingegen von Quarterback Jimmy Garoppolo, der sich von einem Kreuzbandriss erholt. Er warf bei den OTAs bereits einige Bälle, wird allerdings zumindest bis zum Training Camp an keinen 11-on-11 Drills teilnehmen.

Foto: KK
Mehr:  Neues Jersey für die Tampa Bay Buccaneers
Werbung

Related Posts

Kommentieren