fbpx

| Packers akquirieren QB Kizer von den Browns

Werbung
image_pdfimage_print

Die Green Bay Packers schicken ihren ehemaligen 1st Round Pick Damarius Randall nach Cleveland und erhalten im Gegenzug von den Browns, den jungen Quarterbac DeShone Kizer.

Zusätzlich tauschen die Packers und Browns ihre 4th und 5th Round Picks im Draft.

Kizer wurde in der zweiten Runde des NFL Draft 2017 von der Notre Dame geholt. Während seiner Rookie-Saison brachte er 53,6 Prozent seiner Pässe für 2.894 Yards, 11 Touchdowns und 22 Interceptions an.

Randall wurde im Draft 2015 an Position 30 im Draft gepickt, verzeichnete 47 Tackles, neun Pass Deflections und vier Interceptions in 14 Spielen der letzten Saison.

Der 25-Jährige scheint begeistert von seinem bevorstehenden Wechsel zu den Browns zu sein:

Randall ist der dritte bekannte Spieler, der am Freitag zu den Browns wechselte. Zuvor holten die Browns Jarvis Landry und Tyrod Taylor.

NFL / Twitter
Mehr:  Running Back Le'Veon Bell landet auf der Injured Reserve
Werbung

Related Posts

Kommentieren