fbpx
Phillip Lindsay 2018

Rookie Sensation | Phillip Lindsay von den Broncos kann im letzten Spiel der Saison nicht spielen Rookie Sensation

Werbung
image_pdfimage_print

Der Denver Broncos Running Back Phillip Lindsay wird den Rest dieser Saison und den Pro Bowl verpassen, nachdem er sich am Montag bei den Oakland Raiders eine Handgelenksverletzung zugezogen hat. Das berichtet Ian Rapoport.

Lindsay ließ am Montagmorgen ein MRT seines verletzten Handgelenks machen. Um welche Art von Verletzung es sich handelt ist nicht bekannt, aber es ist scheinbar ernst. Laut ersten Berichten zog er sich dabei Bänderverletzungen zu und wird diese Woche weiteren Tests unterzogen, so Rapoport.

Der 24-Jährige lief in dieser Saison für 1.037 Yards, knapp 67 Yards zu wenig um den Rekord unter den ungedrafteten Rookies zu brechen.

Foto: Jeffrey Beall
Mehr:  Michael Thomas fällt mehrere Wochen verletzt aus
Werbung

Related Posts

Kommentieren