>> Unsere MOCK DRAFTS << | >> Alles zum NFL Draft 2021 <<
Quoten

| Quoten – Die wenigsten Super Bowl Zuseher in den letzten 9 Jahren

Werbung
image_pdfimage_print

Quoten – Die Philadelphia Eagles und New England Patriots spielten das punktereichste Spiel in der Geschichte des Super Bowl, aber die vielen Punkte haben nicht zu höheren Zuschauerzahlen geführt.

In der Tat zog das Spiel am Sonntag die wenigsten Zueher bei einem Super Bowl seit dem Spiel zwischen den Pittsburgh Steelers und Arizona Cardinals vor neun Jahren an.

Das Spiel wurde von durchschnittlich 103,4 Millionen Zuschauern verfolgt, verglichen mit den 111,3 Millionen, die im vergangenen Jahr den Patriots beim Sieg gegen die Atlanta Falcons zusahen.

Die Eagles schlugen die Pats mit 41-33 am Montagmorgen und holten sich den ersten Super Bowl Titel der Franchise.

Anders in Deutschland: Das eigentliche Spiel lockte nach Mitternacht 1,62 Millionen Zuschauer. So viele sahen das erste Quarter und damit geringfügig mehr als vor einem Jahr.

Mehr:  Kevin James spielt Sean Payton in neuem Netflix Film

Related Posts

Kommentieren