>> NFL SCHEDULE 2021 - RELEASE 13.05. ab 2 Uhr <<
Jon Gruden Raiders

| Raiders stellen Jon Gruden am Dienstag als neuen Headcoach vor

Werbung
image_pdfimage_print

Alle Anzeichen deuten darauf hin, dass Jon Gruden der nächste Headcoach der Oakland Raiders wird. Das Team soll den ESPN Analysten bei einer Pressekonferenz am Dienstag als Coach vorstellen. Dies berichteten Adam Schefter und Ian Rapoport.

Damit kehrt Jon Gruden wieder zu Silber und Schwarz zurück. Dafür haben die Oakland Raiders am Dienstag eine “bedeutende” Pressekonferenz anberaumt.

Gruden’s vorerst letztes Spiel als Kommentator ist das AFC Wild Card Match am Samstag zwischen den Kansas City Chiefs und den Tennessee Titans.

Mega Vertrag

Die Raiders geben Gruden laut Adam Schefter einen 10-Jahresvertrag im Wert von 100 Millionen Dollar. Das wäre der längste NFL Vertrag aller Zeiten. Weiters würde Gruden nach seiner Rückkehr gleich der bestverdienende Coach der Liga sein.

Aktuell führen Sean Payton und Pete Carroll mit jeweils 8 Millionen pro Jahr.

Der ESPN Moderator coachte die Raiders bereits von 1998-2001. Er wurde dann zu den Tampa Bay Buccaneers getradet, wo er in seinem ersten Jahr den Super Bowl XXXVII gewann und seine ehemalige Mannschaft mit 48-21 abfertigte.

Der 100 Millionen Dollar Deal für Gruden löste viele Tweets aus. Diese reichten von Schock über Unverständnis bis Verwirrung.

Foto: Twitter / NFL
Mehr:  Bucs treffen im Season Opener 2021 auf die Cowboys

Related Posts

Kommentieren