Connect with us

Hi, what are you looking for?

September 16 2018 Los Angeles CA Los Angeles Rams defensive back Aqib Talib 21 during the NFL
Foto: Jevone Moore / imago

NFL

Rams Aqib Talib verpasst mindestens 1 Monat

image_pdfimage_print

Der Los Angeles Rams Star-Cornerback Aqib Talib erlitt am Sonntag gegen die Los Angeles Chargers eine Knöchelverletzung und wird mindestens einen Monat ausfallen.

Rams Headcoach Sean McVay sagte Reportern, dass Talib wahrscheinlich operiert werden muss und eine zweite Meinung einholt.

Talib wurde zu fünf mal in Folge in den Pro Bowl gewählt und wird eine wichtige Rolle in der Verteidigung der Rams spielen. Er wurde im März via Trade von den Denver Broncos geholt. Talib setzte neun Tackles, erzwang einen Fumble und verteidigte zwei Pässe in den ersten drei Spielen.

Mehr:  Vikings RB Dalvin Cook verpasst mindestens zwei Spiele

Der andere Cornerback Marcus Peters erlitt eine Wadenverletzung und wird das Spiel am Donnerstag gegen die Minnesota Vikings höchstwahrscheinlich verpassen.

Es wurde zunächst befürchtet, dass Peters eine Achillessehnen-Verletzung erlitten habe, die Tests zeigten dann aber die Wadenbelastung. Wie Talib wurde auch Peters, der von den Kansas City Chiefs kam, im März via Trade erworben. Der zweimalige Pro Bowler machte in drei Spielen vier Tackles und eine Interception.

Mehr:  DAZN: Diese NFL Spiele siehst du in Woche 13 der Regular Season

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung
Foto: Jevone Moore / imago

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Werbung