Aloha Stadium Hawaii

Rams und Cowboys werden auf Hawaii gegeneinander antreten

Dieser Artikel erschien auf footballr.at und footballr.de

Die Los Angeles Rams und Dallas Cowboys treffen sich im Rahmen der diesjährigen NFL Preseason in Honolulu, Hawaii. Das gaben die Rams am Donnerstag bekannt.

Dieses Preseason Spiel wird am 17. August (Ortszeit) im Aloha Stadium stattfinden.

Wir freuen uns darauf, NFL Football nach Hawaii zurückzubringen und dort das erste Preseason Game seit mehr als vier Jahrzehnten auszurichten. Das Spiel wird das Herzstück einer Partnerschaft sein, die darauf abzielt, die Verbindungen zwischen den beiden Regionen zu stärken und Hawaii als Top-Touristen Destination zu präsentieren.”

Die Rams gaben bereits im November bekannt, dass sie ein Vorbereitungsspiel auf Hawaii spielen wollen, sich aber noch auf der Suche nach einem Gegner befänden.

Viele Jahre wurde der Pro Bowl im Aloha Stadium ausgetragen, doch die NFL entschied im Jahr 2015, dass es Zeit für einen Umzug der Veranstaltung sei. Das letzte Preseason-Game fand im Jahr 1976 zwischen den San Francisco 49ers und San Diego Chargers im Aloha Stadium statt und lockte 36.364 Fans ins Stadion.

Seit Jerry Jones 1989 der Eigentümer und General Manager wurde, haben die Cowboys Vorbereitungsspiele in Mexiko, Tokio, Toronto und London bestritten.

Zuletzt trafen die beiden Teams in den Playoffs aufeinander. Die Rams besiegten die Cowboys in der NFC Divisional Round mit 30-22.

Hol’ dir dein NFL Merchandise im FootballR Shop! https://shop.footballr.at

© FootballR.at