Randy Gregory

Cowboys | Randy Gregory wird Aufhebung der Sperre beantragen Cowboys

image_pdfimage_print

Der gesperrte Defensive End der Dallas Cowboys, Randy Gregory, wird innerhalb der nächsten 10 Tage eine Aufhebung seiner Sperre beantragen, wie die Dallas Morning News unter Berufung auf Quellen berichten.

Der 26-Jährige hofft angeblich, rechtzeitig zum Trainingscamp wieder Teil der Mannschaft zu sein.

Die NFL suspendierte Gregory im Februar zum vierten Mal im Laufe seiner kurzen Karriere wegen Verstoßes gegen die Substance Abuse Policy der Liga. Trotz der Sperre sollen die Cowboys Gregory eine Vertragsverlängerung bis zum Jahr 2020 gegeben haben.

Cowboys: Ezekiel Elliott wird für den Zwischenfall in Vegas nicht gesperrt

Gregory wurde in der Saison 2016 zweimal und 2017 für ein Jahr gesperrt. Er durfte 2018 wieder zurückkehren, spielte in 14 Spielen und erzielte sechs Sacks in seiner mit Abstand besten Saison als Profi.

Foto: Dallas Cowboys / Twitter
Mehr:  Roethlisberger hat mit einer Brustkorbverletzung zu kämpfen

Related Posts

Kommentieren

Beliebteste NFL Teams 2021 FootballR – Top Quarterbacks