fbpx
Sterling Shepard

Giants | Receiver Sterling Shepard brach sich den Daumen Giants

Werbung
image_pdfimage_print

Der New York Giants Receiver Sterling Shepard brach sich beim Training am Donnerstag den Daumen und wird nun mehrere Wochen ausfallen.

Shepard fiel bereits früh im Training aus und wurde umgehend an seinem Daumen geröntgt.

Die Giants gaben nicht bekannt, ob der 26-Jährige in Woche 1 spielen kann, allerdings berichtet Ian Rapoport, dass das Team hofft, dass er für den Saisonauftakt bereit ist.

Man geht davon aus, dass der Wideout in diesem Jahr eine zentrale Rolle in New Yorks Offense spielt, nachdem das Team Odell Beckham Jr. zu den Cleveland Browns transferiert hat. In der vergangenen Saison fing er 66 Pässe für 872 Yards und vier Touchdowns.

New York hat Shepard kürzlich eine Vertragsverlängerung um vier Jahre im Wert von 41 Millionen Dollar gegeben.

Foto: Jeffrey Beall
Werbung

Related Posts

Kommentieren