fbpx
Michael Floyd

| Redskins holen WR Perriman und Floyd

Werbung
image_pdfimage_print

Die Washington Redskins haben die Wide Receiver Breshad Perriman und Michael Floyd unter Vertrag genommen, wie Ian Rapoport berichtet.

Die Redskins empfingen, laut Rapoport, außerdem Wide Receiver Kendall Wright und Quarterback Paxton Lynch. Zudem sollen sie Interesse an einem Trade für Josh Gordon gezeigt haben. Nachdem dieser zu den New England Patriots getradet wurde, holten die Redskins erst Perriman (25) und nur wenig später auch Floyd (28).

In Washington stoßen die beiden zu einer Receiver-Gruppe, die aus Josh Doctson, Jamison Crowder und Paul Richardson besteht.

Perriman wurde 2015 von den Baltimore Ravens in der 1. Runde (#26) gedraftet. Nachdem er seine Rookie-Saison verletzt verpasste, fing er in 27 Spielen 43 Pässe für 576 Yards und 3 Touchdowns. Am 1. September wurde er von den Ravens entlassen. Nachdem er den Waiver durchlaufen hatte, wurde er am 2. September Free Agent.

Michael Floyd wurde 2012 in der 1. Runde (#13) von den Arizona Cardinals gedraftet. Nach 5 Saisons in Arizona wurde er entlasen, da er betrunken gefahren war und festgenommen wurde. Die New England Patriots holten ihn aus dem Waiver und Floyd gewann den Super Bowl, obwohl er nur in 2 Spielen für die Patriots auflief. Nach einem Jahr bei den Minnesota Vikings, verbrachte er die Offseason bei den New Orleans Saints. In 89 Spielen fing Floyd 256 Pässe für 3.859 Yards und 24 Tochdowns.

Foto: AZCardinals / Twitter
Mehr:  Redskins suchen neuen Nickname, Namen und neues Logo
Werbung

Related Posts

Kommentieren

Datenschutz
FootballR - Alexander Haidmayer IT, Besitzer: Alexander Haidmayer (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
FootballR - Alexander Haidmayer IT, Besitzer: Alexander Haidmayer (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: