fbpx

| Redskins verlieren nach RB Guice auch noch einen Receiver

Werbung
image_pdfimage_print

Die Washington Redskins verlieren einen weiteren Spieler durch eine  Saisonbeendende-Verletzung. Der Receiver Robert Davis erlitt im Training am Samstag eine Knieverletzung, wobei mehrere Bänder an der Außenseite seines rechten Knies in Mitleidenschaft gezogen wurden. Laut ersten Berichten wird der Receiver auf die Injured Reserve gesetzt.

Davis, der sich dabei auch das Schienbein brach, ist bereits der dritte Spieler der Washingtoner, dessen Saison früh zu Ende ist. Auch der Rookie Running Back Derrius Guice landete auf der IR. Er riss sich am Donnerstag in der Preseason das Kreuzband.

Davis verletzte sich während der 7-on-7 Drills. Der Receiver musste nach einem Zusammenprall mit dem Wagen in die medizinische Abteilung gebracht werden.

Foto: C Watts
Mehr:  Quarterback Cam Newton tritt Brady Nachfolge an
Werbung

Related Posts

Kommentieren