Connect with us

Hi, what are you looking for?

50% Rabatt auf Alles - Werbung
Ben Roethlisberger
Foto: Keith Allison

Focus

Ben Roethlisberger kritisiert die Entscheidung, Mason Rudolph zu draften

image_pdfimage_print

Der Quarterback Ben Roethlisberger wird solange er möchte der Starter der Pittsburgh Steelers sein, dennoch ist er nicht gerade begeistert von seinem neuesten Mitstreiter.

Roethlisberger erwog, vor der Saison 2017 in den Ruhestand zu gehen, erklärte den Steelers aber im Januar, dass er auf absehbare Zeit weiterspielen wolle.

Das Team wählte den Quarterback Mason Rudolph in der dritten Runde des 2018er NFL Drafts und Roethlisberger war unbeeindruckt beziehungsweise sogar ein wenig bestürzt.

“Ich war überrascht, als sie einen Quarterback nahmen, weil ich dachte, dass man in der dritten Runde vielleicht ein paar wirklich gute Footballer bekommen kann, die dieser Mannschaft jetzt helfen können”, sagte Roethlisberger am Freitag. “Und nichts gegen Mason, ich denke, er ist ein großartiger Footballspieler … Ich weiß einfach nicht, wie … uns das jetzt beim Gewinnen hilft.”

Mehr:  Injury Report: Das sind die Verletzten vor den Thanksgivingspielen am Donnerstag in Woche 12

“Ich werde ehrlich sein, ich bin nicht besorgt darüber, dass (Rudolph) kommt und mir meinen Job wegnimmt”, sagte Roethlisberger. “Ich bin zuversichtlich, dass ich am Feld jeden schlagen kann, den ich für meinen Job schlagen muss … Ich fühle mich schlecht für diese (anderen Backup) Jungs. Ich weiß nicht, was passieren wird. Ich nehme an, dass Landry immer noch die Nummer 2 ist. Und Josh (Dobbs – letztjähriger 4th Round Pick)?… Sind die Steelers der Meinung sie haben diesen Pick versaut? … Warum sonst würden Sie in der dritten Runde im nächsten Jahr einen Quarterback nehmen?”

Mehr:  Lions: QB Jared Goff soll heute wieder spielen können

Advertisement. Scroll to continue reading.
Foto: Keith Allison

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Krankheit

Die Pittsburgh Steelers setzten Quarterback Ben Roethlisberger auf die COVID-19-Reserve. Rudolph könnte an seiner Stelle starten.

NFL

Cassius Marsh, Edge Rusher der Chicago Bears, beschuldigte den Schiedsrichter Tony Corrente, ihn mit der Hüfte gecheckt zu haben, bevor er beim Monday Night...

Editors Pick

Die Stars auf den Skill-Positionen sind zwar der Motor des Fantasy-Footballs, aber die Offensive Line ist die treibende Kraft hinter den meisten Siegen. Während...

NFL

Die Pittsburgh Steelers ließen einer schlechten ersten Halbzeit eine starke letzte halbe Stunde folgen und schlugen die Dallas Cowboys in der Nacht auf Freitag...

NFL

Die Pittsburgh Steelers haben Ben Roethlisberger einen neuen Vertrag für die Saison 2021 gegeben. Ben Roethlisberger und die Steelers hatten die bisherige Offseason damit...

NFL

Obwohl General Manager Kevin Colbert kürzlich eine mögliche Trennung von Ben Roethlisberger andeutete, scheinen die Pittsburgh Steelers, den Quarterback doch zu behalten. Foto: IMAGO...

NFL

Die Zukunft von Ben Roethlisberger bei den Pittsburgh Steelers ist trotz laufenden Vertrages nicht sicher. Der Veteran Quarterback hat noch ein Jahr Vertrag und...

Advertisement
Werbung