Connect with us

Hi, what are you looking for?

<p>Wir sind eine Woche näher an die NFL-Saison herangerückt und sind inzwischen ein bisschen schlauer. Die Kader der Mannschaften beginnen sich zu reduzieren. Und die Spielzeiten der Stars nehmen langsam zu. Auch aus der dritten Preseason Woche hier wieder kurze Zusammenfassungen.</p>

NFL

Rückblick: NFL Preseason Woche 3

Wir sind eine Woche näher an die NFL-Saison herangerückt und sind inzwischen ein bisschen schlauer. Die Kader der Mannschaften beginnen sich zu reduzieren. Und die Spielzeiten der Stars nehmen langsam zu. Auch aus der dritten Preseason Woche hier wieder kurze Zusammenfassungen.

image_pdfimage_print

Wir sind eine Woche näher an die NFL-Saison herangerückt und sind inzwischen ein bisschen schlauer. Die Kader der Mannschaften beginnen sich zu reduzieren. Und die Spielzeiten der Stars nehmen langsam zu. Auch aus der dritten Preseason Woche hier wieder kurze Zusammenfassungen.

Miami Dolphins 17, Atlanta Falcons 6

RB Arian Foster machte kein überragendes Spiel, aber mit seinem 2-yard Touchdown-Lauf war er wohl der entscheidendste Faktor. Vier Mal schon war Foster in seiner Zeit in Houston beim Pro Bowl mit dabei, aber seit 2012 überstand er keine Saison mehr verletzungsfrei. Deshalb führt man in in Miami vorsichtig an die Saison heran, in der er RB Jay Ajayi einen Kampf liefern soll um die Position im Backfield. QB Ryan Tannehill war mit 20/29 Pässen für 155 yds und einer INT nicht wirklich glänzend unterwegs. Aber auch sein Gegenüber QB Matt Ryan hatte nicht seinen besten Tag mit 12/22 Würfen für 129 yds mit einer INT. WR Aldrick Robinson hatte 3 Ballfänge für 70 yds, aber sein Kollege WR Julio Jones schied aus dem Spiel aus mit einer Knöchelverletzung. Schlechte Nachrichten für die Falcons.

Mehr:  Andy Dalton wird auch in Woche 13 für die Bears starten

Seattle Seahawks 27, Dallas Cowboys 17

Eine starke Leistung von QB Russell Wilson mit 16/21 Pässen für 192 yds und 2 TD verhalf den Seahawks zu einem Heimsieg gegen die Dallas Cowboys. RB Christine Michael war ebenfalls bärenstark mit 7 Läufen für 58 yds. Generell erfreuten sich die Gastgeber an ihrer sehr starken Laufleistung. Der gravierendste Moment aber schon nach 90 Sekunden, als QB Tony Romo schmerzverzerrt am Boden liegt und sich an den Rücken greift. (Romo Out 6-10 Weeks). QB Dak Prescott war als Ersatz erneut grundsolide mit 17/23 Pässen für 116 yds und 1 TD. Überhaupt hat Prescott in der Preseason voll überzeugt, 5 TD geworfen und noch keine Interception auf dem Konto. Prescott spielte gegen de weitestgehend erste Defensive der Seahawks. RB Ezekiel Elliott hatte ein gutes Spiel mit 7 Läufen für 48 yds

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

San Francisco 49ers 10, Green Bay Packers 21

Mehr:  Ben Roethlisberger wird nach 2021 wohl nicht mehr für die Steelers spielen

Erneut überschlugen sich die Packers nicht mit Offensivspiel der Extraklasse, allerdings war dies auch nicht notwendig gegen die 49ers. QB Aaron Rodgers war nur kurz im Spiel, erzielte aber einen TD-Pass. Backup-QB Joe Callahan war mit 16/24 für 167 yds und einen TD aber sehr solide und so taten sich für die Gäste wenige Probleme auf. Vor allem, da bei den Niners nicht viel zusammen lief. Nach wie vor scheint die Quarterback-Frage nicht geklärt. Colin Kaepernick spielte zwar, aber nicht wirklich gut. Auch von den anderen drei QBs warf keiner den Ball mehr als 8mal. HC Chip Kelly hat also noch nicht entschieden.

 

 

Zu den nächsten partien >>>

 

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

NFL

Der Quarterback der Green Bay Packers, Aaron Rodgers, plant nicht, sich in der Woche 13 einer Zehenoperation zu unterziehen und wird sich stattdessen ausruhen,...

NFL

Aaron Rodgers leidet an einer schmerzhaften Zehenverletzung. Laut Angaben von Quellen wird diese Verletzung nicht selbständig heilen. Die Packers hoffen, dass sich die Verletzung...

NFL

Quarterback Aaron Rodgers fehlte am Mittwoch beim Training. Der Packers Star Quarterback ist aber sehr optimistisch was seinen Einsatz am Wochenende betrifft.

NFL

Der Linebacker der Green Bay Packers, Whitney Mercilus, erlitt am Sonntag beim 17-0 Sieg gegen die Seattle Seahawks einen Bizepsriss und wird den Rest...

NFL

Packers verlieren Runningback Aaron Jones bei 17-0 Sieg gegen Seahawks. Der RB hat sich am Sonntag vermutlich eine Verstauchung des Kreuzbandes zugezogen. A. J....

Krankheit

QB Duell: Aaron Rodgers wurde am Samstag von der COVID-19-Liste gestrichen und die Packers aktivierten ihn für das Spiel gegen die Seattle Seahawks in...

NFL

Russell Wilson fühlt sich fast so gut wie immer. In seinem ersten Interview seit der Freigabe zur Rückkehr nach seiner Fingerverletzung sagte der Quarterback der...

Advertisement
Werbung