| Running Back Conner musste das Spiel mit einer Knöchelverletzung verlassen

Navigation: Startseite » Football News » NFL » Running Back Conner musste das Spiel mit einer Knöchelverletzung verlassen

Der Pittsburgh Steelers Running Back James Conner musste das Sunday Night Football Spiel gegen die Los Angeles Chargers im vierten Viertel mit einer Knöchelverletzung verlassen.

Conner benötigte Unterstützung um vom Feld zu kommen und wurde sofort in den Locker Room gebracht. Er verletzte sich, als er nach einem 10-Yard Catch getackled wurde.

Pittsburgh listete den Runner offiziell als “questionable”.

Conner zählt zu den Überraschungen der Saison und lief bevor er das Spiel verlassen musste für 74 Yards und zwei Touchdowns.

Rookie Jaylen Samuels und Veteran Stevan Ridley sind Conners Backups.

Foto: .sanden. / Flickr

Kommentieren

Privatsphäre verwalten BETA

Notwendig

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

PHPSESSID, __cfduid, _ga, _gid, advanced_ads_page_impressions, advanced_ads_pro_visitor_referrer, bp-activity-oldestpage, catAccCookies, gdpr[allowed_cookies], gdpr[consent_types], trc_cookie_storage, wfwaf-authcookie-899a1cdb7f7fc036ed9f3b9b0e83da70, wordpress_test_cookie

Statistik

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

_ga

Willst du deinen Account wirklich löschen?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?

1
×
Hallo 🏈 Hol' dir die Football News auf's Handy! Tippe einfach nochmals auf's WhatsApp Symbol 😉