C.J. Anderson

| C.J. Anderson von den Denver Broncos entlassen

image_pdfimage_print

Die Denver Broncos gaben am Montag bekannt, dass sie den Runningback C.J. Anderson entlassen haben.

Die Broncos versuchten, den Pro Bowler zu traden, konnten aber mit keinem Interessenten zum Handelsabschluss kommen. Die Miami Dolphins stimmten ursprünglich zu, den Offensive Tackle Ja’Wuan James gegen den Denver Broncos Runningback C.J. Anderson zu traden, bevor sie überraschenderweise einen Rückzieher machten. Laut Spotrac sparen sie 4,5 Millionen US-Dollar an Cap Space, indem sie sich von ihm trennen.

Anderson hat fünf solide Saisons in Denver gespielt, aber sich nie wirklich als verlässlicher Lead Runningback etabliert. Er erreichte in der vergangenen Saison seine erste 1.000-Yard Saison, schaffte es aber nur dreimal in die Endzone. Dennoch ist er nun wohl der talentierteste Runningback auf dem freien Markt.

Die Broncos, die nun nur noch Devontae Booker und De’Angelo Henderson als Runningbacks am Roster haben, könnten ein Kandidat für einen der Top 3 (Back) Kandidaten im diesjährigen Draft sein.

Foto: Keith Allison
Mehr:  Injury Report: Das sind die Verletzten vor dem Donnerstagsspiel in Woche 7
We need you
Wir liefern euch seit nunmehr 9 Jahren kostenlose News aus der NFL und anderen American Football Ligen. Damit dies auch in Zukunft so bleibt sind wir auf Deine Unterstützung angewiesen: Eine Spende von € 2,- pro Jahr und User ermöglicht uns weiterhin den kostenlosen Betrieb zu gewährleisten.

Related Posts

Kommentieren

Insta Ad Week 6 – DAZN – NFL Schedule Week 5 – TV – NFL Schedule Woche 4 – 2021 – Verletzte NFL Stars Tom Brady vs. Bill Belichick Pepsi – Super Bowl LVI – Halftime Show Preview – Top NFL Games Week 4 – 2021 Drew Brees drück Tom Brady die Daumen AD – 40Yards Football Tasse Headcoach Andy Reid nach Niederlage ins Krankenhaus eingeliefert NFL Takeaways nach Woche 3 FootballR – Top Quarterbacks nach 3 Wochen