Ryan Shazier

Ein Jahr später | Ryan Shazier macht riesige Fortschritte. Mission: Zurück in die NFL Ein Jahr später

Navigation: Startseite » Football News » NFL » Ryan Shazier macht riesige Fortschritte. Mission: Zurück in die NFL

Es ist ein Jahr her, dass sich Pittsburgh Steelers Linebacker Ryan Shazier schwer an der Wirbelsäule verletzte.

Beim Spiel gegen die Cincinnati Bengals am 4. Dezember 2017 blieb Shazier nach einem Tackle gegen Wide Receiver Josh Malone regungslos liegen und konnte seine unteren Extremitäten nicht bewegen.

Am 7. Dezember wurde seine Wirbelsäule operativ stabilisiert und der damals 25-Jährige saß zunächst im Rollstuhl. Die Ärzte sprachen von einer nur 20-prozentigen Chance, dass er überhaupt wieder laufen werden könne.

Doch der 2-malige Pro Bowler hatte es sich bereits zum Ziel gemacht, aufs Football-Feld zurückzukehren. Seitdem arbeitet er an seinem Comeback und macht dabei unglaublich schnell Fortschritte. Ende April beim NFL Draft 2018 lief Shazier, gestützt auf seine Verlobte, zum ersten Mal vor den Augen der Öffentlichkeit. Wobei er im April noch Hilfe benötigte, schaffte er im August bereits alleine. Beim Trainingcamp der Steelers lief er ohne gestützt zu werden und ohne Krücken. Und es geht weiter bergauf.

Am 2. Dezember schrieb Ray Fittipaldo von der Pittsburgh Post-Gazette:

Steelers Outside-Linebacker-Coach Joey Porter sagte, Shazier sei am Freitag, zum ersten Mal seit der Verletzung, gejoggt.

Ein weiterer Meilenstein auf seinem Weg zurück aufs Feld.

Am 5. Dezember äußerte sich Shazier selbst zum Vergangenen Jahr auf Instagram:

Heute ist ein bedeutender Tag. Vor nur einem Jahr hat sich mein Leben für immer verändert. Es war für viele Leute ein erschreckender Moment. Und ehrlich gesagt, ich war einer von ihnen. […] Es war eine verrückte, lange Reise, aber sie ist noch nicht vorbei. Der beste schlimmste Teil dieser Reise, auf der ich mich befinde, ist die Ungewissheit. Tag für Tag wird es besser, als am Tag davor. […]

Nur einen Tag später veröffentlichte Shazier folgendes Video von sich auf Instagram, das ihn beim Gewichtheben zeigt:

Während er weiterhin große Fortschritte mit seiner Reha macht, hat Shazier bereits mit dem Scouting-Team der Steelers zusammengearbeitet, ist ein emotionaler Leader in der Umkleide und führt vor den meisten Spielen den Defensive-Huddle an.

Shazier wurde 2014 in der 1. Runde (#15) von den Pittsburgh Steelers gedraftet und hat seitdem in 46 Spielen 299 Tackles, 7 Sacks, 7 Interception gemacht, sowie 25 Pässe verteidigt und 7 Fumbles erzwungen. Er wurde 2-mal in den Pro Bowl berufen.

Screenshot: Video

Kommentieren

Privatsphäre verwalten BETA

Notwendig

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

PHPSESSID, __cfduid, _ga, _gid, advanced_ads_page_impressions, advanced_ads_pro_visitor_referrer, bp-activity-oldestpage, catAccCookies, gdpr[allowed_cookies], gdpr[consent_types], trc_cookie_storage, wfwaf-authcookie-899a1cdb7f7fc036ed9f3b9b0e83da70, wordpress_test_cookie

Statistik

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

_ga

Willst du deinen Account wirklich löschen?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?

1
×
Hallo 🏈 Hol' dir die Football News auf's Handy! Tippe einfach nochmals auf's WhatsApp Symbol 😉