Marshon Lattimore

| Saints’ Lattimore gewinnt den Defensive Rookie of the Year Award

image_pdfimage_print

Die New Orleans Saints gewannen in der Nacht auf Sonntag die Rookie of the Year Awards bei der NFL Honors Show. Marshon Lattimore wurde zum Defensive Rookie of the Year ernannt wurde, nachdem sein Teamkollege Alvin Kamara sich die offensive Auszeichnung geholt hatte.

Lattimore führte alle Rookies mit fünf Interceptions an und steuerte 52 Tackles zur erfolgreichen Saison der Saints bei.

New Orleans wurde die erst zweite Mannschaft in der NFL Geschichte, die sowohl den offensiven und auch den defensiven Rookie of the Year Award in der gleichen Saison gewann, und schloss sich den 1967er Detroit Lions in den Rekordbüchern an.

Mehr zu den Awards:

Twitter / Saints
Mehr:  Ehemaliger 49ers, Saints LB Haralson stirbt mit 37 Jahren

Related Posts

Kommentieren