Kam Chancellor Richard Sherman seahawks

| Seahawks’ Chancellor möchte 2018 wenn möglich spielen

image_pdfimage_print

Der Seattle Seahawks Safety Kam Chancellor beabsichtigt, im Jahr 2018 zu spielen, wenn er aus medizinischer Sicht die Erlaubnis, nach seiner Nackenverletzung, dazu erhält.

Pete Carroll sagte im Januar: “Cliff (Avril) und Kam werden es schwer haben, wieder Football zu spielen.”

Avril, ein Defensive End, erlitt in der letzten Saison ebenfalls eine Nackenverletzung, die seine Saison auf nur vier Spiele begrenzte.

Rapoport fügt hinzu, dass Chancellor keine Pläne hat, in Rente zu gehen. Die 6,8 Millionen Dollar, die er 2018 verdienen wird, wurden am 9. Februar vollständig garantiert.

Der viermalige Pro Bowler und Bestandteil der gepriesenen Legion of Boom verzeichnete im Jahr 2017 insgesamt 49 Tackles, einen Safety und zwei Passverteidigungen. Er wurde im November für den Rest der Saison ausgeschlossen (IR) und wird Anfang April 30 Jahre alt.

Chancellor steht auch 2019 und 2020 noch unter Vertrag und soll insgesamt 20,5 Millionen Dollar Grundgehalt verdienen.

Foto: Mike Morris
Mehr:  Injury Report: Das sind die Verletzten vor dem Donnerstagsspiel in Woche 7
We need you
Wir liefern euch seit nunmehr 9 Jahren kostenlose News aus der NFL und anderen American Football Ligen. Damit dies auch in Zukunft so bleibt sind wir auf Deine Unterstützung angewiesen: Eine Spende von € 2,- pro Jahr und User ermöglicht uns weiterhin den kostenlosen Betrieb zu gewährleisten.

Related Posts

Kommentieren

Insta Ad Week 6 – DAZN – NFL Schedule Week 5 – TV – NFL Schedule Woche 4 – 2021 – Verletzte NFL Stars Tom Brady vs. Bill Belichick Pepsi – Super Bowl LVI – Halftime Show Preview – Top NFL Games Week 4 – 2021 Drew Brees drück Tom Brady die Daumen AD – 40Yards Football Tasse Headcoach Andy Reid nach Niederlage ins Krankenhaus eingeliefert NFL Takeaways nach Woche 3 FootballR – Top Quarterbacks nach 3 Wochen