| Seattle bestätigt im Kickoff Spiel die Favoritenrolle

image_pdfimage_print

Seattle – Marshawn Lynch lief für 110 Yards und erzielte zwei Touchdowns. Russell Wilson konnte ebenfalls zwei Pässe für Touchdowns anbringen und somit den Sieg der Seattle Seahawks über die Green Bay Packers fixieren. Bis zur Mitte des dritten Viertels konnten die Packers mit der Legion of Boom mithalten, doch anschließend machten die Seahawks alles klar und besiegten die Gäste aus Wisconsin mit 36-16. 

Wilson setzte in seinem Passspiel vor Allem auf Percy Harvin, der durch seinen enormen Speed überzeugen konnte.

Aaron Rodgers konnte auch einen Touchdown-Pass und Pässe für gesamt 189 Yards anbringen.

Mehr:  2021 - Week 2 - Diese NFL Spiele erwarten dich heute im Free-TV

Related Posts

Kommentieren

Beliebteste NFL Teams 2021 FootballR – Top Quarterbacks