SAN FRANCISCO, CA - SEPTEMBER 13: San Francisco 49ers quarterback Jimmy Garoppolo (10) throws the football during the NF

Shanahan glaubt, dass Garoppolo in Woche 7 wieder spielen kann

Der San Francisco 49ers Headcoach Kyle Shanahan, glaubt, dass Quarterback Jimmy Garoppolo in der Lage sein wird, in Woche 7 gegen die Indianapolis Colts zu starten. Das Spiel findet am 24. Oktober statt, wenn das Team von seiner Bye Week zurückkehrt.

“Das ist der Plan”, sagte Shanahan. “Ich weiß, dass es ihm jetzt viel besser geht als letzte Woche.”

Der 29-jährige Garoppolo verpasste letzten Sonntag die Niederlage gegen die Arizona Cardinals mit einer Wadenverletzung.

Garoppolo hatte sich die Verletzung in Woche 4 gegen die Seattle Seahawks zugezogen. Trey Lance ersetzte Garoppolo und kam gegen Arizona zu seinem ersten Einsatz in seiner Karriere. Der Rookie zog sich jedoch eine Kniezerrung zu, die ihn für ein bis zwei Wochen außer Gefecht setzen könnte.

“Ich weiß, dass es eine winzige Chance gab, dass (Garoppolo) in der Lage sein würde, (gegen die Cardinals) zu spielen, was mir ein ziemlich gutes Gefühl gibt, was Indy angeht”, sagte Shanahan. “Aber ich werde es nicht in Stein meißeln, denn Waden sind ein bisschen seltsam. … Ich denke also, es wird besser, aber hoffen wir das Beste.”

Die 49ers haben drei Mal in Folge verloren und liegen mit einem 2-3 Record auf dem letzten Platz in der NFC West.