fbpx

| Stats-Star: Die Top 20 NFL Quarterbacks nach dem 10. Spieltag

Werbung
image_pdfimage_print

Die bereits 10. Woche der NFL Regular Season liegt hinter uns und wir können auf einige tolle Quarterback-Leistungen zurückblicken. 

Du hättest gerne noch tieferen Einblick in die Stats und Rankings? Einfach kostenlos registrieren und zum Stats-Star XL wechseln:

NEU: FÜR REGISTRIERTE USER – STATS-STAR XL >>>

Hier sind die FootballR TOP 20 an Hand der Statistiken nach 10 Spieltagen:

PlatzVorwoche Name
11M. RyanM. Ryan
22D. BreesD. Brees
33D. CarrD. Carr
45A. RodgersA. Rodgers
59M. MariotaM. Mariota
64M. StaffordM. Stafford
710B. RoethlisbergerB. Roethlisberger
86P. RiversP. Rivers
98K. CousinsK. Cousins
107A. LuckA. Luck
1112D. PrescottD. Prescott
1215R. WilsonR. Wilson
1313E. ManningE. Manning
1414J. WinstonJ. Winston
1511A. DaltonA. Dalton
1616S. BradfordS. Bradford
1718B. BortlesB. Bortles
1817T. BradyT. Brady
1919C. PalmerC. Palmer
20J. FlaccoJ. Flacco

 schwarz = gleiche Position ; grün = Plätze gut gemacht ; rot = Plätze eingebüst

NEU: FÜR REGISTRIERTE USER – STATS-STAR XL >>>

Zum gesamten Passer Rating >>>

 

Das footballR  Passer Rating berücksichtigt Touchdowns, Interceptions, Passversuche, angekommene Pässe, Passing Yards und vieles mehr.

Aufschlüsselung der Punktevergabe:

  • Ein Touchdown Pass bringt dem QB 6.9 Punkte
  • Eine Interception kostet den QB 5.9 Punkte
  • Für jeden angekommenen Pass erhält der QB einen weiteren Punkt
    • Jeder Passversuch kostet 0.5 Punkte. ( Bei einer CompletionRate von unter 50% macht der QB somit Minuspunkte)
  • Jedes Passing Yard bringt dem QB 0.05 Punkte
  • Jeder Sack kostet den QB 0.5 Punkte
Mehr:  Quarterback Cam Newton tritt Brady Nachfolge an
Werbung

Related Posts

Kommentieren