fbpx

| Steelers WR Eli Rogers für 1 Spiel suspendiert

Werbung
image_pdfimage_print

Eli Rogers, Wide Receiver der Pittsburgh Steelers, wurde von der NFL für das erste Regular-Season-Spiel gesperrt. Grund dafür ist ein Verstoß gegen die Regeln der NFL, in Bezug auf unerlaubte Substanzen.

Steelers General Manager Kevin Colbert sagte dazu in einem Statement:

Wir sind entäuscht, dass Eli Rogers, aufgrund der ‘NFL Policy and Program for Substances of Abuse’, für Woche 1 der Regular-Season gesperrt wurde. Die Suspendierung wird nach der finalen Rosterkürzung am 1. September in Kraft treten.

Der 25-Jährige, der sich in den Playoffs das Kreuzband gerissen hatte, darf am 10. September ins aktive Roster der Steelers zurückkehren.

Rogers kam 2015 ungedraftet zu den Pittsburgh Steelers. Nachdem er seine Rookie-Saison verletzt verpasste, machte er 27 Spiele für die Steelers und fing dabei 66 Pässe für 743 Yards und 4 Touchdowns.

Foto: Keith Allison
Mehr:  NFL Mock Draft 2020: Alle Picks der 1st Round
Werbung

Related Posts

Kommentieren