Connect with us

Hi, what are you looking for?

Stefon Diggs
Foto: Keith Allison

NFL

Stefon Diggs verlängert bei den Vikings

image_pdfimage_print

Wide Receiver Stefon Diggs (24) hat bei den Minnesota Vikings eine Vertragsverlängerung über 5 Jahre unterzeichnet, wie ESPN’s Adam Schefter berichtete. Laut Ian Rapoport, hat der Vertrag einen Wert von $72 Millionen, der sich auf bis zu $81 Millionen steigern kann. Außerdem enthalte  der Vertrag $40 Millionen an Garantien, darunter ein Signing Bonus von $15 Millionen.

Besonders im Gedächtnis geblieben ist Diggs’ Touchdown gegen die New Orleans Saints in der Devisional-Round der vergangenen Saison. Dabei erzielte er, mit auslaufender Uhr, den 29 zu 24 Endstand für die Vikings, indem er einen 61-Yard-Touchdown fing. Der spielentscheidende Touchdown ist auch als Minnesota Miracle (bzw. Minneapolis Miracle) bekannt.

Mehr:  Texans mussten Training am Mittwoch aus medizinischen Gründen absagen

Auch während der Regular Season war Diggs sehr erfolgreich. So fing er in 14 Spielen 64 Pässe für 849 Yards und 8 Touchdowns.

Nach Diggs’ Verlängerung haben die Vikings ihre wichtigsten Spieler alle bis mindestens nach der Saison 2020 unter Vertrag. Dazu zählen DE Danielle Hunter, LB Eric Kendricks, WR Adam Thielen, CB Xavier Rhodes, QB Kirk Cousins, DE Everson Griffen, DT Linval Joseph, OT Riley Reiff, DB Harrison Smith und RB Dalvin Cook.

Mehr:  Injury Report: Das sind die Verletzten vor dem Montagsspiel in Woche 13

Diggs wurde 2015 in der 5. Runde (#146) von den Minnesota Vikings gedraftet. In 40 Spielen fing er 200 Pässe für 2472 Yards und 15 Touchdowns für die Vikings.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung
Foto: Keith Allison
Written By

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Advertisement
Werbung