fbpx

5-11 | Die Tampa Bay Buccaneers entlassen Headcoach Dirk Koetter 5-11

Die Tampa Bay Buccaneers haben nach drei Seasons Headcoach Dirk Koetter entlassen. Das teilte das Team mit.

“Wir freuen uns aufrichtig über die harte Arbeit und das Engagement, die Dirk in den letzten Jahren gezeigt hat. Die Zusammenarbeit mit Dirk war eine Freude und wir wünschen ihm und seiner Familie alles Gute für die Zukunft. Unsere Suche nach einem neuen Headcoach wird sofort beginnen und wird von General Manager Jason Licht geleitet “, sagte der Inhaber Joel Glazer in einer Erklärung.

Mehr:  Tony Romo soll 10 Millionen pro Jahr fordern

Koetter wurde 2015 zunächst von den Buccaneers als Offensive Coordinator eingestellt und wurde zum Cheftrainer befördert, nachdem Lovie Smith entlassen worden war. Er kam auf einen Record von 19-29.

Die Buccaneers beendeten die Saisons 2017 und 2018 als Vierter in der Division.

Foto: Bernard Gagnon

Kommentieren

Privatsphäre verwalten BETA

Notwendig

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

PHPSESSID, __cfduid, _ga, _gid, advanced_ads_page_impressions, advanced_ads_pro_visitor_referrer, bp-activity-oldestpage, catAccCookies, gdpr[allowed_cookies], gdpr[consent_types], trc_cookie_storage, wfwaf-authcookie-899a1cdb7f7fc036ed9f3b9b0e83da70, wordpress_test_cookie

Statistik

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

_ga

Willst du deinen Account wirklich löschen?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?

1
Hallo :-)
Hol' dir jetzt den kostenlosen Football Newsletter via WhatsApp! Klicke hierzu einfach nochmals auf den WhatsApp Button.
Powered by