>> Unsere MOCK DRAFTS << | >> Alles zum NFL Draft 2021 <<
super bowl 53 atlanta-atlanta-georgia-football-1570417

Rams-Patriots | Ticketpreise für den Super Bowl LIII signifikant gefallen Rams-Patriots

Werbung
image_pdfimage_print

Die NFL Fans in den USA scheinen nicht gerade begeistert zu sein, dass die New England Patriots im Super Bowl auf die Los Angeles Rams treffen.

Die Ticketpreise für das große Finale am 04. Februar (ab 0:40 Uhr) im Mercedes-Benz Stadium in Atlanta sind laut einer Analyse von TicketIQ, seit die beiden Teams am Sonntag ihren Sieg errungen haben, um 12 Prozent gesunken.

Der durchschnittliche Preis auf dem Wiederverkaufsmarkt liegt bei $ 7.078, und somit rund 1.000 $ unter dem durchschnittlichen Wiederverkaufspreis im vergangenen Jahr zur gleichen Zeit.

Bei TicketIQ glaubt man, dass die fallenden Preise das Ergebnis des erneuten Einzugs der Patriots sind. So standen diese in den letzten fünf Jahren vier mal im Super Bowl. Darüber hinaus hat Los Angeles noch keine treue Fangemeinde, was zu einem weiteren Rückgang der Ticketpreise beitragen könnte, so TicketIQ Gründer Jesse Lawrence.

TicketIQ verfügt derzeit über die billigsten Karten auf dem Wiederverkaufsmarkt, die bei $ 2.800 Dollar beginnen und je nach Kategorie auch einen Preis von bis zu $17.665 Dollar pro Karte erreichen.

Mehr:  Julian Edelan beendet wegen Knieproblemen seine Karriere

Related Posts

Kommentieren