fbpx
>> Alles zum Super Bowl LV << | >> Playoff Turnierbaum 2021 <<

| Titans verlängern mit WR Rishard Matthews

Werbung
image_pdfimage_print

Die Tennessee Titans haben den Vertrag von Wide Receiver Rishard Matthews um ein Jahr durch die Saison 2019 hinaus verlängert.

Damit zogen die Titans, laut Ian Rapoport, eine Vertragsoption, die Matthews bis zu $7.75 Millionen einbringen kann. Jedoch enthält diese Option kein garantiertes Gehalt. In 2018 erhält der 28-Jährige ein Gehalt von $5 Millionen.

Der erfolgreichste Titans-Receiver der vergangenen Saison (53 Passfänge für 795 Yards und 4 Touchdowns) verpasste diesen Sommer alle Trainings und beide Preseason-Spiele mit einer nicht genauer benannten Verletzung.

Sollte Matthews rechtzeitig fit werden, bildet er mit QB Marcus Mariota, WR Corey Davis, WR Taywan Taylor, TE Delanie Walker und RB Dion Lewis eine Titans-Offensive mit reichlich Potenzial.

Matthews wurde 2012 von den Miami Dolphins in der 7. Runde (#227) gedraftet. In 79 Spielen fing er 225 Pässe für 3.136 Yards und 21 Touchdowns.

Foto: Jeffrey Beall
Mehr:  Steelers wollen QB Roethlisberger auch weiterhin

Related Posts

Kommentieren