| Titans verlängern mit WR Rishard Matthews

image_pdfimage_print

Die Tennessee Titans haben den Vertrag von Wide Receiver Rishard Matthews um ein Jahr durch die Saison 2019 hinaus verlängert.

Damit zogen die Titans, laut Ian Rapoport, eine Vertragsoption, die Matthews bis zu $7.75 Millionen einbringen kann. Jedoch enthält diese Option kein garantiertes Gehalt. In 2018 erhält der 28-Jährige ein Gehalt von $5 Millionen.

Der erfolgreichste Titans-Receiver der vergangenen Saison (53 Passfänge für 795 Yards und 4 Touchdowns) verpasste diesen Sommer alle Trainings und beide Preseason-Spiele mit einer nicht genauer benannten Verletzung.

Sollte Matthews rechtzeitig fit werden, bildet er mit QB Marcus Mariota, WR Corey Davis, WR Taywan Taylor, TE Delanie Walker und RB Dion Lewis eine Titans-Offensive mit reichlich Potenzial.

Matthews wurde 2012 von den Miami Dolphins in der 7. Runde (#227) gedraftet. In 79 Spielen fing er 225 Pässe für 3.136 Yards und 21 Touchdowns.

Foto: Jeffrey Beall
Mehr:  Dolphins und Texans arbeiten an Watson Trade
We need you
Wir liefern euch seit nunmehr 9 Jahren kostenlose News aus der NFL und anderen American Football Ligen. Damit dies auch in Zukunft so bleibt sind wir auf Deine Unterstützung angewiesen: Eine Spende von € 2,- pro Jahr und User ermöglicht uns weiterhin den kostenlosen Betrieb zu gewährleisten.

Related Posts

Kommentieren

Insta Ad Week 6 – DAZN – NFL Schedule Week 5 – TV – NFL Schedule Woche 4 – 2021 – Verletzte NFL Stars Tom Brady vs. Bill Belichick Pepsi – Super Bowl LVI – Halftime Show Preview – Top NFL Games Week 4 – 2021 Drew Brees drück Tom Brady die Daumen AD – 40Yards Football Tasse Headcoach Andy Reid nach Niederlage ins Krankenhaus eingeliefert NFL Takeaways nach Woche 3 FootballR – Top Quarterbacks nach 3 Wochen