fbpx

| Tom Brady wird gesperrt – Patriots verlieren Draft Picks

Werbung
image_pdfimage_print

Tom Brady der laut dem Wells Bericht “wahrscheinlicher” schuldig “als unschuldig” ist wurde nun an Hand dieses Reports für die ersten 4 Spiele in der kommenden Saison gesperrt. Weiters wurden auch die Patriots als Team bestraft. Das Team verliert den Erstrunden Pick im nächstjährigen NFL Draft, sowie den 4. Runden Pick im Draft 2017.

 

{jvotesystem poll=|62|}

Weiters sprach die NFL auch eine Strafe in Höhe von einer Million Dollar über den aktuellen Super Bowl Champion aus.

Im offiziellen Statement der NFL heißt es die Strafe gegen das Team sei für “violation of the playing rules and the failure to cooperate in the subsequent investigation.” Brady’s Sperre ist für “conduct detrimental to the integrity of the NFL.”

Tom Brady darf trotz Sperre an allen Trainingcamps, Off- und PreSeason Aktivitäten teilnehmen.

Weiters stellte die NFL klar, dass weder Robert Kraft noch Bill Belichick und die restlichen Coaches etwas mit dieser Causa etwas zu tun hatten.

In accepting the findings of the report, we note that the report identified no evidence of wrongdoing or knowledge of wrongdoing on the part of any member of the coaching staff, including Headcoach Bill Belichick, or by any Patriots’ staff member other than Mr. Jastremski and Mr. McNally, including head equipment manager Dave Schoenfeld. Similarly, the Wells report is clear that Patriots ownership and executives did not participate in any way in the misconduct, or have knowledge of the misconduct.

 

Mehr:  Eine NFL-Arbeitswoche: Montag
Werbung

Related Posts

Kommentieren