fbpx
Ezekiel Ansah Detroit Lions

| Update: Diese Spieler haben sich bei den Montagsspielen verletzt

Werbung
image_pdfimage_print

Verletzungen in Woche 1 (die Montagsspiele):

Detroit Lions Defensive End Ezekiel Ansah verletzte sich im zweiten Viertel des Spieles gegen die New York Jets an der Schulter und kehrte nicht ins Spiel zurück.

Pharoh Cooper, Wide Receiver der Los Angeles Rams, erlitt gegen die Oakland Raiders eine Knöchelverletzung und konnte nicht weiterspielen.

Oakland Raiders Longsnapper Andrew DePaola verletzte sich im Spiel gegen die Los Angeles Rams am Knie. Für ihn übernahm Backup Tight End Lee Smith.

Weitere Updates:

New England Patriots Running Back Jeremy Hill verließ das Spiel gegen die Houston Texans mit einer Knieverletzung. Hill riss sich das Kreuzband und fällt für den Rest der Saison aus.

Tennessee Titans Tight End Delanie Walker fällt vermutlich die gesamte Saison aus. Er soll, laut Headcoach Mike Vrabel, in den nächsten Tagen operiert werden.

Deion Jones, Linebacker der Atlanta Falcons, konnte aufgrund einer Fußverletzung nicht am Training teilnehmen. Safety Keanu Neal wurde auf die Injured-Reserve-Liste gesetzt.

Laut Seattle Seahawks Coach Pete Carroll, wäre es ein “Wunder”, wenn Linebacker K.J. Wright am Montag gegen die Chicago Bears spielen würde.

Emmanuel Ogbah, Defensive End der Cleveland Browns, kämpft mit einer Knöchelverletzung und könnte ausfallen, so Headcoach Hue Jackson.

Die Minnesota Viking haben Offensive Tackle Aviante Collins auf die Injured-Reserve-Liste gesetzt. Laut Headcoach Mike Zimmer, wird er die gesamte Saison mit einer Ellenbogenverletzung verpassen.

Twitter/Detroit Lions
Werbung

Related Posts

Kommentieren