fbpx
Donald Trump

| US Präsident Trump feuert NFL Hymnen-Debatte erneut an; Schlägt eigene Lösung vor

Die NFL überdenkt erneut ihre kürzlich eingeführte Regel bezüglich dem Protestverbot während der Nationalhymne, und das rief umgehend auch den US Präsident Donald Trump auf den Plan.

Werbung

Kurz nachdem die NFL die neue Regel einstweilen aufhob, tat Trump am Freitagnachmittag auf Twitter seine Meinung kund.

Der 40.000.000 $ – Commissioner muss jetzt Stellung beziehen!

Neben seiner Forderung, dass Roger Goodell als NFL Commissioner Stellung bezieht, bot Trump auch gleich seinen eigenen Lösungsvorschlag an:

Das erste Mal knien, raus aus dem Spiel. Das zweite Mal knien, für die Saison gesperrt / ohne Bezahlung!

NFLPA-Präsident Eric Winston antwortete auf Trumps Tweet mit den Worten, die Liga könne das Problem auch ohne den Beitrag des Präsidenten lösen.

Die NFL arbeitet mit der NFLPA an einer angemessenen Lösung der Hymnenproblematik, die die Spieler, Besitzer und Liga zufrieden stellen soll.

Foto: Gage Skidmore
Werbung

Weitere Artikel für dich




Kommentieren

Privatsphäre verwalten BETA

Notwendig

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

PHPSESSID, __cfduid, _ga, _gid, advanced_ads_page_impressions, advanced_ads_pro_visitor_referrer, bp-activity-oldestpage, catAccCookies, gdpr[allowed_cookies], gdpr[consent_types], trc_cookie_storage, wfwaf-authcookie-899a1cdb7f7fc036ed9f3b9b0e83da70, wordpress_test_cookie

Statistik

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

_ga

Willst du deinen Account wirklich löschen?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?

Open chat
1
Hallo :-)
Hol' dir jetzt den kostenlosen Football Newsletter via WhatsApp! Klicke hierzu einfach nochmals auf den WhatsApp Button.
Powered by