Connect with us

Hi, what are you looking for?

Laurent Duvernay-Tardif2
Foto: Jeffrey Beall

Focus

Diese NFL Spieler verpassen die wichtigen Conference Championship Games

image_pdfimage_print

Die Los Angeles Rams treffen am Sonntag ab 21:05 Uhr auf die New Orleans Saints. (Pro7)

Die Rams haben aktuell keine Verletzten zu beklagen.

Den Saints fehlen Tight End Benjamin Watson (Krankheit) und Wide Receiver Keith Kirkwood (Wade). Wide Receiver Simmie Cobbs (Knie) und Defensive Tackle Sheldon Rankins (Achillessehne) wurden auf die ‘Injured-Reserve-Liste’ gesetzt.

Mehr:  Andy Dalton wird auch in Woche 13 für die Bears starten

 

Die New England Patriots treten in der Nacht von Sonntag auf Montag ab 0:40 Uhr gegen die Kansas City Chiefs an. (Pro7)

Bei den Patriots gibt es ebenfalls keine Verletzten zu vermelden.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung
Mehr:  Salary Cap - So viel können die NFL Teams 2022 voraussichtlich ausgeben

Den Chiefs fehlt Linebacker Dorian O’Daniel (Knöchel). Runningback Spencer Ware (Kniesehne), Safety Eric Berry (Ferse) und Guard Laurent Duvernay-Tardif (Knöchel, Injured-Reserve) sollen dafür gegen die Patriots wieder spielen können.

Foto: Jeffrey Beall
Written By

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Advertisement
Werbung