Sam Darnold

Das sind die Verletzten vor dem Montagsspiel in Woche 2

Dieser Artikel erschien auf footballr.at und footballr.de

Hier seht ihr alle Verletzten vor dem zweiten Monday Night Game auf einen Blick. Langzeitverletzte Spieler auf der ‘Injured Reserve’-Liste oder ‘Physical Unable To Perform’-Liste werden nicht aufgeführt.

 

In der Nacht von Montag auf Dienstag treffen die Cleveland Browns um 2:15 Uhr auf die New York Jets.

Den Browns fehlen dabei Running Back Dontrell Hilliard (Gehirnerschütterung), Offensive Tackle Kendall Lamm (Knie), Safety Damarious Randall (Hand, Gehirnerschütterung) und Linebacker Adarius Taylor (Knöchel). Guard Joel Bitonio (Bauch), Wide Receiver Rashard Higgins (Knie), Defensive End Chris Smith (nicht verletzungsbedingt) und Quarterback Drew Stanton (Knie) gelten als ‘fraglich’.

Bei den Jets fallen Quarterback Sam Darnold (Krankheit), Linebacker C.J. Mosley (Leiste) und Defensive Tackle Quinnen Williams (Knöchel) aus. Offensive Tackle Kelvin Beachum (Knöchel), Running Back Le’Veon Bell (Schulter), die Wide Receiver Demaryius Thomas (Kniesehne) und Braxton Berrios (Kniesehne), Defensive Lineman Steve McLendon (Hüfte), sowie die Guards Brian Winters (Schulter) und Alex Lewis (Schulter) sind als ‘fraglich’ gelistet.

Hol’ dir dein NFL Merchandise im FootballR Shop! https://shop.footballr.at

© FootballR.at