Connect with us

Hi, what are you looking for?

Foto: Mario957/wiki

NFL

Das sind die Verletzten vor den Sonntagsspielen in Woche 16

Benutze die Tasten ← → zum Navigieren
image_pdfimage_print

Die Cincinnati Bengals spielen am Sonntag ab 19 Uhr gegen die Cleveland Browns.

Den Bengals fehlen dabei Wide Receiver Tyler Boyd (Knie), Cornerback Tony McRae (Kniesehne), sowie die Linebacker Jordan Evans (Knöchel) und Malik Jefferson (Zehe). Jefferson wurde auf die Injured-Reserve-Liste gesetzt. Linebacker Vontaze Burfict (Gehirnerschütterung) und Offensive Tackle Cordy Glenn (Rücken) sind ‘fraglich’.

Die Browns haben die Offensive Linemen Austin Corbett (Fuß) und JC Tretter (Knöchel), die Defensive Backs Jabrill Peppers (Nacken) und Phillip Gaines (Knie), sowie Defensive Lineman Larry Ogunjobi (Oberarm) als ‘fraglich’ gelistet.

 

Die Tampa Bay Buccaneers treffen am Sonntag ab 19 Uhr auf die Dallas Cowboys.

Mehr:  Aaron Rodgers lässt sich während der Bye Week nicht operieren

Die Buccaneers haben Wide Receiver DeSean Jackson (Daumen) als ‘fraglich’ gelistet, soll jedoch nach 3 Spielen wieder zurückkehren können. Tight End Alan Cross (Schulter) und Defensive Back Justin Evans (Zehe) wurden auf die Injured-Reserve-Liste gesetzt.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

Die Cowboys müssen auf Defensive Lineman David Irving (Knöchel), Linebacker Sean Lee (Kniesehne) und Tight End Geoff Swaim (Handgelenk) verzichten. Swaim wurde auf die Injured-Reserve-Liste gesetzt. Wide Receiver Tavon Austin (Leiste), Cornerback Anthony Brown (Hand), Guard Zack Martin (Knie) und Offensive Tackle Tyron Smith (Nacken) gelten als ‘fraglich’. Martin soll voraussichtlich spielen können.

 

Die Minnesota Vikings treten am Sonntag ab 19 Uhr gegen die Detroit Lions an.

Mehr:  Texans mussten Training am Mittwoch aus medizinischen Gründen absagen

Die Vikings müssen ohne Linebacker Eric Kendricks (Kniesehne) auskommen.

Den Lions fehlen Wide Receiver Bruce Ellington (Kniesehne) und Safety Charles Washington (Kniesehne). Ellington, Washington, Defensive End Da’Shawn Hand (Knie) und Runningback Kerryon Johnson (Knie) wurden auf die Injured-Reserve-Liste gesetzt. Cornerback Jamal Agnew (Knie), Runningback LeGarrette Blount (Wade), Wide Receiver Kenny Golladay (Brust), Defensive Tackle Damon Harrison (Knöchel), Linebacker Devon Kennard (Hüfte) und Quarterback Matthew Stafford (Rücken) sind ‘fraglich’. Golladay und Stafford sollen spielen können. Bei Blount soll die Entscheidung kurz vor Spielbeginn fallen.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung
Foto: Mario957 | Wikiepedia
Benutze die Tasten ← → zum Navigieren
Written By

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Werbung