Connect with us

Hi, what are you looking for?

Foto: KatVitulano Photos

NFL

Victor Cruz gibt Karriereende bekannt

image_pdfimage_print

Der ehemalige Wide Receiver der New York Giants, Victor Cruz, hat sein Karriereende bekannt gegeben. Er wird fortan als Analyst für ESPN arbeiten.

Cruz sagte in einem Video:

Ich freue mich ein Kapitel zu schließen und ein neues zu beginnen und bei ESPN der Welt der Medien beitreten. Ich freue mich auf die Zukunft; Ich freue mich auf das nächste Kapitel; Ich freue mich, dass ihr alle mit mir ein Teil davon sein werdet; Los geht’s.

Nachdem Cruz 2011 und 2012 jeweils über 1.000 Yards fing (1.536 und 1.092; 2013 nur 998 Yards), 2011 mit den Giants den Superbowl gewann und 2012 in den ProBowl berufen wurde, riss sich Cruz 2014 die Patella-Sehne und verpasste 10 Spiele. Die gesamte Saison 2015 verpasste er mit einer Wadenverletzung. Bei seinem Comeback 2016 fand er nicht mehr zu alter Form zurück. In 15 Spielen fing er lediglich 39 Pässe für 586 Yards und einen Touchdown. Im Februar 2017 wurde Cruz von den Giants entlassen und heuerte bei den Chicago Bears an. Diese entließen ihn jedoch bereits im September wieder, nachdem er sich erneut am Knie verletzte.

Weiter sagte Cruz im Video:

Meine Reise war nicht die einfachste. Sie hatte definitiv ihre Höhen und Tiefen, und manche harte Stellen. Dieses letzte Kapitel meines Lebens war ein großartiges.

Cruz kam 2010 ungedraftet zu den New York Giants. In seiner Karriere machte er 70 Spiele. Er fing 303 Pässe für 4.549 Yards und 25 Touchdowns.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung
Foto: KatVitulano Photos
Mehr:  Texans mussten Training am Mittwoch aus medizinischen Gründen absagen
Written By

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Werbung