fbpx
Case Keenum

| Vikings lassen Keenum gegen die Rams starten

Werbung
image_pdfimage_print

Teddy Bridgewater’s Rückkehr auf’s Feld wird wohl noch etwas länger warten müssen. Die Minnesota Vikings werden weiterhin Case Keenum als Quarterback gegen die Los Angeles Rams starten, teilte das Team am Mittwoch mit.

Minnesota hat fünf Spiele in Folge gewonnen und liegt mit 7-2 an der Spitze der NFC North, daher ist es nicht verwunderlich, dass Coach Mike Zimmer bei der gleichen Formel bleibt.

Der 29-jährige Keenum hat in dieser Saison für fast 2.000 Yards zusammen mit 11 Touchdowns auf nur fünf Interceptions geworfen.

Bridgewater war letzte Woche zum ersten Mal seit 2015 aktiv, nachdem er sich von einer verheerenden Knieverletzung erholen musste. Er kam aber nicht ins Spiel.

Twitter / Vikings
Mehr:  Headcoach Doug Pederson positiv auf Covid-19 getestet
Werbung

Related Posts

Kommentieren