fbpx
Drew Brees

| Vikings strecken Fühler nach Drew Brees aus

Werbung
image_pdfimage_print

Die Minnesota Vikings haben sich nach der Eröffnung des Free Agent Verhandlungsfensters mit dem New Orleans Saints Quarterback Drew Brees in Verbindung gesetzt.

Laut Ian Rapoport haben auch einige andere Teams, die einen Quarterback benötigen, Kontakt mit Tom Condon, dem Agenten von Brees, aufgenommen.

Der 39-jährige Brees wird am 14. März um 22:00 Uhr ein unrestricted Free Agent werden.

Es wird seit langem erwartet, dass Brees und New Orleans einen neuen Deal erreichen, doch da dies bislang nicht der Fall war, nutzen mehrere Interessenten die Gelegenheit, um ein Angebot für seine Dienste zu machen.

Case Keenum (der bereits sein neues Team gefunden haben soll), Teddy Bridgewater und Sam Bradford, die alle Free Agents werden, bringen die Vikings auf den Quarterback Markt. Minnesota ist angeblich bei Kirk Cousins noch im Rennen.

Foto: Keith Allison
Mehr:  8 Dinge, die wir vom zweiten NFL Spieltag mitnehmen
Werbung

Related Posts

Kommentieren