fbpx

| Neue Regeln bis Saisonbeginn

Werbung
image_pdfimage_print

NFL – CHALLENGE REGEL ÄNDERUNG – Der Vizepräsident der NFL verkündete am Mittwoch, dass die Challenge Rule aufgrund des Challenge Disasters vom Thanksgiving Spiel Detroit gegen Houston evaluiert und geändert wird. Des Weiteren versprach er, dass das Regelwerk Update noch vor der Regularseason 2013 durchgeführt wird.



Während des Thanksgiving Spiels, zeigten die Fernsehwiederholungen eindeutig, dass der Running Back der Texan, Justin Forsett, mit dem Knie am Boden war. Dies wurde von den Schiedsrichtern übersehen und Jim Schwartz warf die Challenge Flag. Alle Spielzüge bei denen Punkte erzielt werden, werden normalerweise automatisch überprüft. Doch durch das Werfen der Challenge Flag verhinderte das bestehende Regelwerk genau das und Detroit verlor schlussendlich 31-34.

 Thanksgiving Spiel: Spielbericht ¦ Artikel

Ray Anderson, Vizepräsident der NFL, merkte am Mittwoch an, dass die Priorität sein sollte, das Scores immer überprüft werden um nur korrekte Punkte zu werten. Voraussichtlich wird die 15-Yard Strafe für das Werfen der Challenge Flag, wenn dies nicht erlaubt ist, erhalten bleiben, allerdings wird in der Saison 2013 dennoch Reviewed werden.

Werbung

Kommentieren

Datenschutz
FootballR - Alexander Haidmayer IT, Besitzer: Alexander Haidmayer (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
FootballR - Alexander Haidmayer IT, Besitzer: Alexander Haidmayer (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: