fbpx

| Statue für Ray Lewis

Werbung
image_pdfimage_print

Baltimore – Kaum eine Woche nach dem Super Bowl Sieg der Ravens über die 49ers in der Super Bowl XLVII, planen die Ravens bereits die Errichtung einer Statue zu Ehren ihres langjährigen LB Ray Lewis vor dem M&T Bank Stadium.

Kaum eine Überraschung

Ray Lewis, der seine Karriere mit einem weiteren Super Bowl Ring beendete, war der letzte Ravens Spieler, der auch am Super Bowl XXXV Sieg beteiligt war. Des Weiteren wurde Lewis in all seinen Jahren ganze 13 mal in die Probowl gewählt und wurde 2mal als Defensiv Spieler des Jahres ausgezeichnet.

Der Ravens Eigentümer, Steve Bisciotti erzählte ESPN’s Jamison Hensley, dass es innerhalb der nächsten 2 Jahre eine Statue zu Ray Lewis‘ Ehren geben werde.

Werbung

Kommentieren