fbpx

| CB Kayvon Webster von den Rams entlassen

Werbung
image_pdfimage_print

Die Rams haben sich am Freitag überraschend von Cornerback Kayvon Webster getrennt. Nach den Trades von Marcus Peters und Aqib Talib sowie der Vertragsverlängerung von Nickell Robey-Coleman sparen die Rams, laut “Over The Cap”, nun ca. 3,5 Millionen Dollar Cap Space und haben dabei nur 500.000 Dollar an Dead Money.

Kayvon Webster startete 11 Spiele für die Rams bevor er sich eine schwere Verletzung der Achillessehne zuzog. Außerdem ließ General Manager Les Snead noch vorherigen Monat verlauten, dass Kayvon Webster höchstwahrscheinlich nicht vor dem Trainingscamp fit wird.

Ob diese Entlassung etwas mit der Vertragsverlängerung von DT Aaron Donald zu tun hat ist aktuell nicht bekannt.

Mehr:  Chiefs und Patrick Mahomes einigen sich auf Vertragsverlängerung um 10 Jahre
Werbung

Related Posts

Kommentieren

Datenschutz
FootballR - Alexander Haidmayer IT, Besitzer: Alexander Haidmayer (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
FootballR - Alexander Haidmayer IT, Besitzer: Alexander Haidmayer (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: