Akiem Hicks landet auf der Injured Reserve

Die Chicago Bears setzten ihren Defensive Lineman Akiem Hicks wegen eines Verletzungsproblems am Ellbogen auf die injured reserve Liste. Damit fällt der Defensive Lineman für zumindest 8 Wochen aus.

Hicks verpasste bereits das Spiel in Woche vier gegen die Minnesota Vikings mit dieser Verletzung. Der 29-Jährige half den Bears in dieser und den vergangenen Saisons.

Als Defensive End produzierte er 2017 satte 8,5-Sacks und holte sich 2018 einen Pro Bowl- Platz mit 55 Tackles, 7,5 Sacks, fünf verteidigten Pässen, drei Forced Fumbles und 12 Tackles für Raumverlust.